Studien

Oberösterreichische Jugend-Medien-Studie 2017
Das Medienverhalten der 11- bis 18-Jährigen
Die Studie wurde vom market Institut im Auftrag der Education Group GmbH durchgeführt
Hier finden sich weitere Ergebnisse und Details der Studie

KIM-Studie 2016
Kinder + Medien, Computer + Internet
Basisuntersuchung zum Medienumgang 5- bis 13-Jähriger
Medienpädagoigscher Forschungsverbund Südwest, Stuttgart, Februar 2015

JIM-Studie 2016
Jugend, Information, (Multi-)Media
Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger
Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Stuttgart, November 2014

Die Bedeutung von IT-Kompetenzen für Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit
Eine quantitative Studie in Österreich
Masterarbeit, Christopher Hetfleisch-Knoll, Wien, 2013

Cyberlife – Spannungsfeld zwischen Faszination und Gefahr
Cabermobbing bei Schülerinnen und Schülern
Eine empirische Bestandsaufnahme bei Eltern, Lehrkräften und SchülerInnen in Deutschland
Diese Studie wurde unterstützt von der ARAG SE
Christoph Schneider, Dr. Catarina Katzer, Uwe Leest
Bündnis gegen Cybermobbing e.V., Mai 2013

Envy on Facebook: A Hidden Threat to Users‘ Life Satisfaction?
Eine Studie der Humboldt-Universität und der Technischen Universität Darmstadt unter 600 Facebook-NutzerInnen zeigt, dass das soziale Online-Netzwerk starke negative Emotionen hervorruft.
Hanna Krasnova, Helena Wenninger, Thomas Widjaja, Peter Buxmann
Institute of Information Systems, Humboldt-Universität zu Berlin, Chair of Software Business & Information Management, Technische Universität Darmstadt, 2013

Older adults and internet use
For the first time, half of adults age 65 and older are online
Pew Research Center’s Internet & American Life Project
Kathryn Zickuhr, Mary Madden, Washington, 2012

Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie über das Internet
Forschungsbericht
Bernd-Dieter Meier, Arnd Hüneke
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Juristische Fakultät Kriminalwissenschaftliches Institut, Mai 2011

Soziale Netzwerke
Eine repräsentative Untersuchung zur Nutzung sozialer Netzwerke im Internet
BITCOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., Berlin 2011

The social media Report Q3 2011
A Nielsen/McKinsey Company, 2011

FIM-Studie – Familie, Interaktion & Medien
Untersuchung zur Kommunikation und Mediennutzung in Familien
Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Stuttgart 2011

Web 2.0 – barrierefrei
Eine Studie zur Nutzung von Web 2.0 Anwendungen durch Menschen mit Behinderung
Herausgeber: Aktion Mensch
Autoren: Andrea Berger, Tomas Caspers, Jutta Croll, Jörg Hofmann, Herbert Kubicek, Ulrike Peter, Diana Ruth Janneck, Thilo Trump
Bonn, 2010

Internet-Nutzung im Alter (Langversion)
Internet-Nutzung im Alter (Kurzversion)
Gründe der (Nicht-)Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) durch Menschen ab 65 Jahren in der Schweiz
Hans Rudolf Schelling, Alexander Seifert
Eine Studie des Zentrums für Gerontologie im Auftrag von Pro Senectute Schweiz, Zürich, 2010

Chancen und Gefahren von Online Communities, quantitative Ergebnisse 2010 (01)
Chancen und Gefahren von Online Communities, quantitative Ergebnisse 2010 (02)
Studie über die Nutzung von Online Communities durch Kinder und Jugendliche in Österreich.
Durchgeführt vom Institut für Jugendkulturforschung im Auftrag von Saferinternet.at.
Institut für Jugendkulturfoschung, Wien 2010

Gewalt durch und in neuen Medien – Forschungsprojekt (Langversion)
Gewalt durch und in neuen Medien – Forschungsprojekt (Kurzversion)
Jugend – Medien – Gewalt
Cybermobbing, Gewaltspiele, Gewaltvideos
Durchgeführt durch das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien
Universität Wien, 2010

Internetkompetenz von SchülerInnen
Aktivitätstypen, Themeninteressen und Rechercheverhalten in der 8. Schulstufe in Österreich
Peter Parycek, Ursula Maier-Rabler, Gertraud Diendorfer, Wien/Salzburg/Krems 2010

Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit?
Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten.
Teilstudie im Rahmen der Untersuchung „Das Internet als Rezeptions- und Präsentationsplattform für Jugendliche“ im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München 2010

Internet in der Schule, Schule im Internet – Forschungsbericht (Langversion)
Internet in der Schule, Schule im Internet – Forschungsbericht (Kurzversion)
Schulische Kommunikationskulturen in der Informationgesellschaft.
Ein Forschungsprojekt zur Bedeutung des Internets für schulische Lehr- und Lernprozesse und die Bedeutung der Schule für das Internetnutzungsverhalten von Jugendlichen im Auftrag des BMUKK.
Durchgeführt durch das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien
Universität Wien, 2009

„Spielerkarrieren. Habitus und Lebensstile von Online RollenspielerInnen in Österreich. Eine Folgestudie“
Endbericht zur Forschungsarbeit
Mag. Margarita Köhl, PD Mag. Dr. Gerit Götzenbrucker, Universität Wien, 2008

Heranwachsen mit dem Social Web
Studie
Wiebke Rohde, Uwe Hasebrink, Jan-Hinrik Schmidt, Wiesbaden/Mainz 2008

Das Medienkonvergenz Monitoring Projekt
(Die Projektseite selbst ist leider nicht mehr online)
Projektzeitraum 2009 – 2012
Projektleitung: Prof. Dr. Bernd Schorb
Die Ergebnisse aus regelmäßigen quantitativen Onlinebefragungen sowie qualitativen Intensivinterviews mit Heranwachsenden im Alter von 12 bis 19 Jahren werden insbesondere unter der Langzeitperspektive ausgewertet und in Form von Reports der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Medienkonvergenz Monitoring Online-Spieler-Report 2008
Die Online-Spieler: Gemeinsam statt einsam

Medienkonvergenz Monitoring Report 2008
Jugendliche in konvergierenden Medienwelten

Medienkonvergenz Monitoring Soziale Online-Netzwerke-Report 2010

Medienkonvergenz Monitoring Videoplattformen-Report 2009
YouTube und Co. – neue Medienräume Jugendlicher

Cyber-Mobbing und Happy-Slapping
Ergebnisse der JIM Studie 2008
Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
Thomas Rathgeb (LFK), LISUM/TU Berlin, 06. November 2009

Jugend 2.0
Eine repräsentative Untersuchung zum Internetverhalten von 10- bis 18-jährigen
BITCOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., Berlin 2001