Infos

spielraum – Medienpädagogik in der digitalen Spielekultur

Spielraum ein Projekt des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik an der TH Köln, das sich pädagogisch mit digitalen Spielewelten auseinandersetzt und als kompetenter Vermittler zwischen Spielinteressen junger Menschen und Bedenken Erziehender fungiert. Es ist ein verantwortungsvoller Diskussions- und Ansprechpartner für Medienpädagogik im Bereich der digitalen Spielekultur.

 

webhelm – kompetent online

webhelm ist eine Informationsseite und ein Materialpool zur Sensibilisierung Jugendlicher im Web 2.0 und richtet sich an pädagogische Fachkräfte, aber auch an Eltern und Jugendliche. webhelm versteht sich als partizipatives Projekt, in welchem sich Jugendliche durch aktive Medienproduktionen mit dem Datenschutz, Urheberrecht, Persönlichkeitsrechten und Konflikten im Netz auseinandersetzen.

 

YoungData – open and safe

Youngdata ist das Jugendportal der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder, sowie des Kantons Zürich. Hier findet ihr Informationen zum Datenschutz und zur Informationsfreiheit, Tipps für ein kluges Verhalten im Internet und Berichte über die digitale Zukunft unserer Gesellschaft.

 

ONLINE SICHERHEIT.AT

Das IKT-Sicherheitsportal ist eine interministerielle Initiative in Kooperation mit der österreichischen Wirtschaft und fungiert als zentrales Internetportal für Themen rund um die Sicherheit in der digitalen Welt. Die Initiative verfolgt als strategische Maßnahme der Nationalen IKT-Sicherheitsstrategie und der Österreichischen Strategie für Cyber Sicherheit das Ziel, durch Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung der betroffenen Zielgruppen sowie durch Bereitstellung zielgruppenspezifischer Handlungsempfehlungen die IKT– und Cyber-Sicherheitskultur in Österreich zu fördern und nachhaltig zu stärken.

 

BK – Bundeskriminalamt Österreich
Betrugsformen im Internet

Vermeintliche „Gratis“-Angebote, Phishing-Emails, gefälschte Gewinnbenachrichtigungen, Lösegeld-Trojaner, Notfall-Emails usw. Die Gefahren lauern in Sozialen Netzwerken, bei harmlosen Downloads und Email-Anhängen oder auf Internetseiten mit selbst aktivierenden Inhalten. Und zwar immer dann, wenn Unwissenheit oder Sicherheitslücken mit im Spiel sind. Wir möchten Sie auf diesen Seiten über aktuelle Betrugsmaschen informieren und Ihnen Tipps geben. Die angeführten Inhalte geben einen aktuellen Überblick und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Täter variieren ihre Vorgehensweisen laufend.

 

GUTES AUFWACHSEN MIT MEDIEN

Die Datenbank bietet Fachkräften und Eltern eine schnelle und einfache Suche, also einen idealen Einstieg in das bestehende Angebot an Kinderapps und Kinderwebseiten.

 

Schau Hin! Was Dein Kind mit Medien macht.

Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt, über Möglichkeiten zur Information, Interaktion und Unterhaltung, aber auch Risiken wie Kostenfallen, Werbung, Datenlecks, Kontaktgefahren, Cybermobbing, exzessive Mediennutzung oder beeinträchtigende Inhalte wie Gewalt und Pornografie. Zugleich bietet SCHAU HIN! Eltern und Erziehenden Orientierung in der digitalen Medienwelt und gibt konkrete, alltagstaugliche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent begleiten können.

 

HELP.gv.at

Aktuelle Informationen über Hasspostings, Soziale Netzwerke, Urheberrechte im Internet, Gefahren im Internet etc.