Derzeit biete ich zwei Workshops an:

Digitale Kompetenz in der täglichen professionellen Arbeit
Beratung, Begleitung und Unterstützung von KlientInnen in einer Zunehmend digitalisierten Lebenswelt

Online(spiel)sucht
Professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen

 

Dauer der Workshops: Nach Absprache zwischen 1 und 5 Tage

Termine: Nach Vereinbarung

Inhalt: Die Inhalte können im jeweiligen Informationsblatt für “Digitale Kompetenz in der täglichen professionellen Arbeit” sowie “Online(spiel)sucht” eingesehen werden. Dieser inhaltliche Rahmen wird an die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst. Ich lege großen Wert darauf, dass sich der Workshop so nah wie möglich am beruflichen Alltag der Teilnehmenden orientiert, um einen guten Transfer in die Praxis zu ermöglichen. Der Fokus liegt dabei auf der Erweiterung der eigenen professionellen Handlungsmöglichkeiten, um in Beratungs- und Betreuungssituationen sinnvolle, praxisrelevante Werkzeuge zur Verfügung zu haben.

Format: Meine Workshops werden im Blendet Learning Format (Präsenzeinheiten + eLearning) angeboten. Blendet Learning erweitert die Methodenvielfalt um die Dimension des virtuellen Raumes. Dies ist sowohl für den Erwerb von Digitaler Kompetenz als auch für ein besseres Verständnis von Onlinespielen entscheidend. In Absprache besteht die Möglichkeit individuell auf die (technischen) institutionellen Rahmenbedingungen einzugehen.

Zielgruppe: SozialarbeiterInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, BetreuerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, Coaches sowie Interessierte