Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist Susanne Studeny, 1110 Wien, info@sainetz.at, +436766680838.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit nicht technisch zum Betrieb der Website unbedingt notwendig, stets auf freiwilliger Basis.

Hosting

Wir verwenden einen externen Webhost zum Betrieb unserer Website.

World4you: Wir verarbeiten mit Hilfe unseres Auftragsverarbeiters World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 35, 4020 Linz, Österreich personenbezogene Verbindungsdaten zum Zweck der Daten- und Ausfallsicherheit für die Dauer von maximal 7 Tagen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lif. f DSGVO (technische Sicherheitsmaßnahmen).

Audio- und Videodienste

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Video und Audiodienstleistungen in Form einer iFrame-Einbettung. Dadurch können wir Ihnen multimediale Inhalte direkt auf der Website anzeigen.

Youtube: Wir verarbeiten als gemeinsame Verantwortliche mit der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Video-Wiedergabe für die Dauer der Video-Wiedergabe. Dabei ermöglichen wir Youtube die Platzierung von Cookies auf dem PC des Users und die Berechnung einer User-ID zur eindeutigen Identifizierung des Users im Rahmen des von Youtube/Google betriebenen Werbenetzwerkes.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die von Ihnen gemäß § 96 Abs. 3 TKG ivm. gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung.

Soweit durch Youtube/Google eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten insbesondere im Rahmen des Werbenetzwerkes von Youtube/Google erfolgt, ist Youtube/Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube/Google.

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und automatisierten Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten.

Analyse-Dienste

Auf unserer Website setzen wir Analyse-Dienste zum Zweck der Analyse der Nutzung unserer Website, der Behebung von Fehlern und der inhaltlichen Weiterentwicklung ein.

Wir verarbeiten mit dem folgenden Auftragsverarbeiter Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Analyse der Nutzung unserer Website, der Behebung von Fehlern und der inhaltlichen Weiterentwicklung bis auf Widerspruch.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die von Ihnen gemäß § 96 Abs. 3 TKG ivm. gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung.

Dienst: WP Statistics
Anbieter: Verona Labs, 5460 West Main Street, Verona, NY 13478, USA, Tel. +1 315-363-5841.
Datenschutzerklärung: Aus den Daten werden in anonymisierter Form, ohne Speicherung der IP-Adressen, einfache Statistiken erstellt. Im Plugin WordPress Statistics wurde die IP-Anonymisierung aktiviert. Nutzerprofile werden mittels eines Pseudonyms erstellt. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten werden “Cookies” eingesetzt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden an den Server dieser Webseite übertragen und gespeichert. Der Server befindet sich in Österreich und unterliegt damit dem europäischen Datenschutz.

Folgende Daten werden gespeichert: Anonymisierte Form der IP-Adresse (es ist kein Rückschluss auf die IP-Adresse möglich), Datum & Uhrzeit des Seitenaufrufs, Ziel des Seitenaufrufs (Unterseite), Informationen zu Betriebssystemem und Browser bzw. Browserversion, Anzahl der Zugriffe, Herkunft der Besucher (Suchmaschine, Links, Land, etc.), Suchbegriffe in Suchmaschinen (“search words”), falls der Aufruf über eine Suchmaschine erfolgte

Widerspruchsrecht

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine uns erteile Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Im Fall einer schriftlichen Erteilung der Einwilligung kann der Widerruf nur schriftlich erfolgen, im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann dies gegebenenfalls auch durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten der Österreichischen Datenschutzbehörde lauten: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, A-1030 Wien.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Es sind dies Browsertyp bzw. Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z. B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser
Datenschutzerklärung separat behandelt.